Cornelia Paczka-Wagner
Cornelia Paczka-Wagner, Wile zum Werk!, 1916, Feder/Papier, 31 x 45 cm, Akademie der Künste, Berlin Kustsammlung © Akademie der Künste, Berlin Kustsammlung

Cornelia Paczka-Wagner (9.8.1864 Göttingen-nach 1930) war eine deutsche Malerin, Grafikerin und Bildhauerin. Sie lebte und arbeitete in Berlin. Paczka-Wagner war 1885/6 Schülerin an der Zeichen- und Malschule des VdBK, 1896-1930 Vereinsmitglied und 1896, 1898, 1901, 1904, 1911, 1914 und 1928/29 auf den Vereinsausstellungen vertreten. Material befindet sich im Archiv des VdBK. Cornelia Paczka-Wagner wurde zusammen […]

Clara Siewert
Clara Siewert, vor dem Ausgang, o.J., Tusche/Papier, 22 x 29 cm, Privatbsitz, Foto: Eric Tschernow

Clara Siewert (9.12.1862 Gut Budda, Westpreußen-11.10.1945 Berlin) war eine deutsche Malerin, Graphikerin und Bildhauerin. Sie lebte und arbeitete in Königsberg und Berlin. Siewert studierte 1884 an der Zeichen- und Malschule des VdBK bei Karl Stauffer-Bern und Max Koner. Sie war 1927 VdBK-Mitglied und im selben Jahr auf der Vereinsausstellung vertreten. Material befindet sich im Archiv […]

Fortsetzung folgt! Teil 1, konzipiert und kuratiert von Ute Gräfin von Hardenberg, Dr. Birgit Möckel und Dr. Carola Muysers: 90 Positionen der historischen Vereinskünstlerinnen Clara Arnheim I Charlotte Berend-Corinth | Molly Cramer | Anna von Damnitz | Elisabeth von Eicken | Adele von Finck | Sella Hasse | Else Hertzer | Dora Hitz | Hannah […]

Liebe Freundinnen und Freunde des Vereins der Berliner Künstlerinnen 1867, wir hoffen, Sie haben die letzten Wochen gut überstanden und freuen uns auf zukünftige Begegnungen. Unsere aktuelle Ausstellung mit Werken der 10 nominierten Künstlerinnen für den Marianne Werefkin-Preis kann besichtigt werden. Anlässlich der Verleihung des Marianne Werefkin-Preises 2020 des Vereins der Berliner Künstlerinnen 1867 möchten wir Sie zur Short-List-Ausstellung einladen. Es stellen aus: Barbara […]

Das Archiv des VdBK1867 ist neben dem des National Museum of Women in the Arts die weltweit größte und umfangreichste Dokumentation zur Kunst von Frauen. Das Archiv, die Bibliothek und die Kunstsammlung des Vereins umfassen ca. 64 lfm Schriftgut und Fotos, 2.000 Bücher und 5.750 Kunstwerke. Sie dokumentieren Leben und Werk von ca. 3.400 Künstlerinnen […]