Aktuelles

Fortsetzung folgt! 150 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V. Eine 4-teilige Ausstellungsreihe

Fortsetzung jetzt! Teil 4: kuratiert von Dr. Claudia Beelitz mit den zeitgenössischen Positionen von:

Paula Anke, Monika Brachmann, Alke Brinkmann, Bettina Cohnen, Hannah Dougherty, Ricoh Gerbl, Sabine Herrmann, Margareta Hesse, Michelle Jezierski, Gaby Krawinkel, Isa Melsheimer, Ann Noël, Emerita Pansowová, Sibylle von Preussen, Heike Ruschmeyer, Susanne Schirdewahn, Caro Suerkemper, Gastkünstlerin: Lucy Teasdale

Galerie Alte Kaserne Zitadelle Spandau,

01.12.2017-02.04.2018 

 

Fortsetzung folgt! 150 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V. Eine 4-teilige Ausstellungsreihe

Fortsetzung jetzt! Teil 3: kuratiert von Dr. Claudia Beelitz mit den zeitgenössischen Positionen von:

Susanne Ahner, Ina Bierstedt, Ricoh Gerbl, Hanna Hennenkemper, Natascha Küderli, Irmgard Merkens, Vera Schwelgin

Unter der Schirmherrschaft von Prof. Monika Grüters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien

Sponsoren und Förderer: Ahlsen Immobiliengesellschaft mbH, Artekuranz Versicherungsmakler Dr. Dirk Gröne, Hans-Georg Krupp, RA Patrick Estrada Pox, Salongalerie Die Möwe

Alte Feuerwache Projektraum, 08.09.-13.10.2017, Marchlewskistraße 6, 10243 Berlin

Eröffnung: am 07. September 2017, 19 Uhr

Begrüßung: Kerstin Ottersberg, Leiterin Projektraum Alte Feuerwache und Ute Gräfin von Hardenberg, Vorsitzende des VdBK 1867 e.V.

Einführung: Dr. Claudia Beelitz, Kuratorin der Ausstellung

Rahmenprogramm:

Donnerstag, 14. September 2017, 19 Uhr, Anna-Carola Krausse: "Lotte Laserstein - Ein Blick über die Schulter"

Mittwoch, 04. Oktober 2017, 18 Uhr, Ausstellungsrundgang: "Die Künstlerinnen im Gespräch mit Dr. Claudia Beelitz"

Freitag, 13. Oktober 2017, 17 Uhr, Finissage

weitere Informationen

Fortsetzung folgt! 150 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V. Eine 4-teilige Ausstellungsreihe

Fortsetzung jetzt! Teil 2: kuratiert von Dr. Claudia Beelitz mit den zeitgenössischen Positionen von:

Murshida Arzu Alpana, Silvia Klara Breitwieser, Ricoh Gerbl, Angela Hampel, Franziska Klotz, Gisela Weimann, Karla Woisnitza. Gastkünstlerin: Irma Markulin

Unter der Schirmherrschaft von Prof. Monika Grütters MdB | Staatsministerin für Kultur und Medien

Sponsoren und Förderer: Ahlsen Immobiliengesellschaft mbH, Artekuranz Versicherungsmakler, Dr. Dirk Gröne, Karl Schlecht-Stiftung, Hans-Georg Krupp, RA. Patrick Estrada Pox, Salongalerie Die Möwe, Tandem Kunsttransporte GmbH

Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin, Tel. 030 902 916 704. 19.02.-30.04.2017, Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10:00-17:00 Uhr, Mittwoch 10:00-19:00 Uhr, Sonntag 11:00-17:00 Uhr, Eintritt frei

Eröffnung: Sonntag, 19. Februar 2017, 12:00 Uhr

Begrüßung: Heike Schmitt-Schmelz, Bezirksstadträtin    

Ute Gräfin von Hardenberg, Vorsitzende VdBK 1867 e.V.

Elke von der Lieth, Leiterin Kommunale Galerie Berlin

Einführung: Dr. Claudia Beelitz, Kuratorin der Ausstellung

weitere Informationen

Rahmenprogramm 08.03.-30.04.2017

Fortsetzung folgt! 150 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V. Eine 4-teilige Ausstellungsreihe

Fortsetzung folgt! Teil 1: 90 Positionen von 50 historischen Vereinskünstlerinnen aus der Zeit der Gründung bis 1945, konzipiert und kuratiert von Dr. Birgit Möckel und Dr. Carola Muysers

Schirmherrin: Prof. Monika Grütters, MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien

Kooperationspartner: Archiv der Akademie der Künste

Zu Gast in der Alexander und Renata Camaro Stiftung, Potsdamer Straße 98A, 10785 Berlin, 26.11.2016-24.03.2017, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 13:00-17:00 Uhr, Mittwoch 13:00-20:00 Uhr. Mittwoch, den 18.01.2017 13:00-17:00 Uhr.

Sponsoren und Förderer: Ahlsen Immobilengesellschaft mbH, Artekuranz Versicherungsmakler Berlin, Ernst von Siemens Kunststiftung, Karl Schlecht Stiftung, RA. Patrick Estrada Pox, Tandem Kunsttransporte GmbH

Zur Ausstellung erscheint eine reich bebilderte Begleitpublikation im Vice Versa Verlag mit Texten und biographischen Angaben zu allen vorgestellten Künstlerinnen, zur Geschichte des Vereins und seiner Zeichen- und Malschule, die ihren Standort am heutigen Sitz der Camaro-Stiftung hatte (ISBN 978-3932809-81-1)

die Künstlerinnen

weitere Informationen

Rahmenprogramm 30.11.-01.03.2017